Dosierungsempfehlung für Gloria Schaumsprüher/Foammaster FM10

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

    • Ist ja auch ein wenig logisch.
      Jede Hausfrau weiß, wenn das Wasser hart ist
      braucht sie mehr Waschmittel. :D
      Des weiteren merkt man es sehr gut, wenn man
      im Urlaub unter der Dusche steht und das Duschgel
      will nicht runter.
      Wir haben seit 3 Jahren eine neue Wasseraufbereitungsanlage
      im Ort, diese ist extra gebaut wurden, da das Wasser
      bei uns immer sehr hart war.
      Jetzt ist es halt richtig weich und wir haben das an allen
      möglichen Veränderungen mit Waschmitteln aller Art
      im täglichen Leben bemerkt.

      Gruß climbersp

    • Ja, das kann man ja auch den Dosieranleitungen der Waschmittel entnehmen :D

      Du benutzt doch auch LG

      Wie sieht bei Dir das Mischungsverhältnis inkl. Wassermenge und snow foam aus?

      Damit ich so einen groben Richtwert habe, wenn bei mir dann das Autobride noch hinzukommt.

      "Zukunftsforschung ist die Kunst, sich zu kratzen, bevor es einen juckt."

    • Meine Feststellung von heute: Meguiars Hyper Wash ist keine gute Idee. Geiler Schaum, aber nach kürzester Zeit war die Düse sofort verstopft vom vielen Schaum und ließ sich nur durch Ausspülen in klarem Wasser wieder frei machen. Schäumt wirklich abartig das Hyper Wash.

    • So..... heute mal den Foam Master getestet.........

      Mischung war:
      1Liter destiliertes Wasser
      5ml 1Z Glanzshampoo
      5ml Valet Pro

      Ergebnis:
      viel zu dick, hat nur gerotzt und kam überhaupt nicht breit gefächert aus der Düse


      Also moch mal nen bisschen Wasser dazu und ein paar Hüber beim Pumpen mehr......


      das konnte sich dann schon mal sehen lassen.

      Jetzt stellt sich mir nur die Frage, was soll ich verringern? Snow Foam oder Glanzshampoo? Oder beides? ?(
      Naja, übung macht ja den Meister!

      mfg Christain

    • Bensenn wrote:

      Meine Feststellung von heute: Meguiars Hyper Wash ist keine gute Idee. Geiler Schaum, aber nach kürzester Zeit war die Düse sofort verstopft vom vielen Schaum und ließ sich nur durch Ausspülen in klarem Wasser wieder frei machen. Schäumt wirklich abartig das Hyper Wash.


      Hab ich heute auch getestet. Wieviel hattest du genommen?
      Ich hab ca. 4-5ml auf 0,75l Wasser genommen. War sehr wässerig und trocknete ratzfatz weg. Dann nochmal ca. 4ml nachgefüllt plus ca. 200ml Wasser und gleiches Bild.
      Ich konnte auch nicht wirklich lange sprühen, musste immer nachpumpen. Keine Ahnung ob da die Düse schon verstopft oder der Druck einfach schon zu gering ist.
    • Sry, habe es nicht abgemessen. Hatte auf jeden Fall einen Liter warmes Wasser drin. Beim ersten Versuch war auch noch Snow Foam mit drin. Beim zweiten nicht mehr, aber trotzdem Verstopfung. Ich probiers nochmal mit etwas weniger. Aber im Eimer schäumt Hyper Wash ja auch schon kräftig.

    • Sooo, heute konnte ich endlich den Gloria ausprobieren. Packung auf, 1 Liter Wasser rein und 7ml Shampoo.
      Was ich aber feststellen musste war, dass er nicht gleichmäßig den Schaum aus der Flasche verteilt.
      Es wird ja "V-förmig" gespritzt und bei mir kommt jeweils am Anfang und am Ende des "V" ordentlicher Schaum. Dazwischen ist fast nichts. Ist das normal oder muss ich noch etwas "einstellen"?? Habe den Kopf vorn fest zu.

      Gruss......

      ***monkey do, what monkey see***

    • maTTin wrote:

      Sooo, heute konnte ich endlich den Gloria ausprobieren. Packung auf, 1 Liter Wasser rein und 7ml Shampoo.
      Was ich aber feststellen musste war, dass er nicht gleichmäßig den Schaum aus der Flasche verteilt.
      Es wird ja "V-förmig" gespritzt und bei mir kommt jeweils am Anfang und am Ende des "V" ordentlicher Schaum. Dazwischen ist fast nichts. Ist das normal oder muss ich noch etwas "einstellen"?? Habe den Kopf vorn fest zu.

      Gruss......


      V-formig wird es schon mit zu wenig druck oder zu viel Schaumerzeuger. Aber das in der mitte gar nichts kommt habe ich nie gesehen
      Ist die Slitze im Teejet ganz und nicht mit Fussel von hinten blockiert?

    • Also wenn ich mir das Video von AndiH89 ansehe, dann hat er auch mittig einen schönen Schaum.

      Wenn ich das gleiche Video drehen würde, dann hätte ich oben, wie auch unten einen schönen Schaum und mittig wäre die Box noch fast unberührt.

      ***monkey do, what monkey see***

    • Das hört sich so an als ob der Schaum zu dick wäre.

      Versuchs mal mit weniger Shampoo.

      Bei mir hat auch geholfen destilliertes anstatt normales Wasser zu nehmen.

      "Zukunftsforschung ist die Kunst, sich zu kratzen, bevor es einen juckt."

    • 1.) Ordentlich viel Druck (Trick von deepsilver hat mir da weiter geholfen)

      Link: Dosierungsempfehlung für Gloria Schaumsprüher/Foammaster FM10

      2.) muss das Rohr um eine halbe drehung locker gemacht werden da sonst die Dichtung zu fest drauf sitzt und zu wenig Wasser durch kommt

      3.) zurzeit nehme ich auch nur 4ml Maxi Suds 2 + 5ml Valet pro Snow Foam Ph Neutral

      Gruß Andi und schönes Wochenende

      Suche: TT Tachoblende aus einem 8J oder ein defektes Gerät wo ich mir die Tachoblende ausbauen kann
    • @maTTin

      ich würd auch sagen...... zu dicker Schaum.
      Dosierungsempfehlung für Gloria Schaumsprüher/Foammaster FM10
      schau malhier,Post 180. Beim ersten Bild siehst du auch, das ich da nur dünne Streifen mit Schaum hab. Da kam in der mitte auch nichts raus. Als ich meine Mischung dann noch mit nem bisschen Wasser gestreckt hab, gings dann besser. Siehe zweites Foto....

    Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.