Search Results

Search results 1-20 of 20.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

  • so ein Mix aus beidem... Ich habs bei den letzten Onesteps jetzt einfach immer so gehalten, dass ich 2 Striche auf Druck und Volldampf gefahren bin und einen ohne Druck auf Stufe 2 hinterher. Finish hat gepasst... wär ich im Exzentermodus nachgefahren, würd ich mal frech behaupten, hätts keinen Unterschied gemacht... ausser dass bei jeder Wölbung halt der Teller stehn geblieben wäre. Allerdings muss ich anmerken, dass sich die Maschine im Exzentermodus absolut himmlisch leicht bewegen lässt.

  • ich muss ja sagen, ich halte den Exzentermodus bei der Makita nach dem 6. oder 7. gemachten Wagen mittlerweile für total überflüssig

  • Wie Polierpads reinigen/waschen?

    Matschgoman - - Pads

    Post

    Ich kann zwar nur für mich hier sprechen aber ich bekomm meine Menzerna und Carpro Polituren eigentlich immer rückstandslos mit sehr warmen Wasser und ein paar Sprühstößen von dem Chemical Guys Pad Cleaner Spray aus den Rupes und Lake Country Pads raus. Die schmeiss ich direkt nach dem benützen in einen Kübel mit Wasser (Spritzer AllPurposeCleaner rein nach Gefühl) und 1-2 Tage drauf (wenn ich halt dann mal Lust habe) putz ich die Pads per Hand... ...das funktioniert seit Jahren eigentlich ziem…

  • ein Vorteil der Mille ist halt, dass sie ein Rechtsdreher ist... alle anderen Zwangsexzenter drehen nach links... das ist schon ein schräges Gefühl wenn man nebenbei öfter mit einer echten Rotationsmaschine arbeitet, die alle nach rechts drehn. Is zwar ein unscheinbares Detail ... das hab ich vor dem Kauf auch gar nicht gewusst... aber ich bin mittlerweile ernsthaft am Überlegen meine Makita gegen die Mille zu tauschen, es fühlt sich einfach seltsam an

  • Jo, bin geschlaucht... und es schneit... im Mai! pfui!

  • Also du meinst so, wie im "Lehrvideo" auf dem Forums-Youtubekanal, wo extra dazu aufgerufen wird so richtig doll draufzupressen, sich dabei schön das Blechle bis zum Anschlag biegt und das Pad um Hilfe schreit? Zafirafahrer ist schon lange hier angemeldet und ein gewisses Maß an Hausverstand setze ich da einfach voraus ... und btw. ist es mir einfach zu blöd hier ständig penibelst auf die Ausdrucksweise zu achten nur ums jeden recht zu machen

  • Die S75 bleibt so gut wie nie stehen... die hat schon gut Kraft... aber mit zu viel Druck machst dir schnell die Pads kaputt, der Teller der S75 wird nämlich mit der Zeit gut warm und das mag der Schaumstoff ja so gar nicht.... also: oft Pads wechseln und zwischendurch die Maschine auskühlen lassen. Die Makita bleibt am Teller schön kühl, da kannst bedenkenlos draufdrückn

  • ich hab auch die Krauss S75... glaub seit 2-3 Jahren... astreines Gerät mit prima Verarbeitung

  • Ja da hast du recht... ich stand da vorm Regal und hab mir genau DAS gedacht... und dass sie perfekt für 1-Step wäre... da dachte ich mir dann einfach "sch**ss drauf, nimm sie" Ich hab sie vorhin gerade ein wenig im Exzentermodus ausprobiert auf dem Golf (der wird eh bald fällig für seine erste Massage) und sie fährt sich super... so schön ruhig und viel leiser als die große Krauss (bei nem viertel vom Hub jetzt auch nicht verwunderlich)... hui das machte Spaß, vor allem an den geschwungenen, k…

  • Quote from Poliersepp: “@Matschgoman Tausch die Krauss gegen Rupes LHR15 oder die Mille und LHR75 und du wirst glücklich sein. Ich selbst hab jetzt die LH19 Rotation, LHR15, LHR75 und die Ibrid. Die Makita PO5000C nehm ich trotzdem nach wie vor gerne für One Step Geschichten. Da Tausch ich hin und wieder mal durch zwischen LHR15 und der Makita. Hatte bisher noch keinen Fall in dem keine der Maschinen gepasst hätte... mir gehts da wie dir... bald jede Woche was anderes da stehen ” wie üblich bei…

  • Wäre natürlich eine Alternative... ist sie doch quasi der Vorgänger der XCE 10-8 125 ... bin aber eigentlich doch auf die neue fixiert :) Ich werd sie ohnehin mal ordern und ich vermute auch mal, dass ich sicher damit zufrieden sein werde :)

  • Ich hab die Flex Pe 14-2 150, eine Krauss S21, eine S75, eine iBrid Shortneck und einen Proxxon Winkelpolierer (der seit der iBrid-Anschaffung eigentlich arbeitslos wurde). Die Rotationsmaschine hab ich ehrlich gesagt nur für die erste Cut-Runde und für partielle Defektkorrektur angeschafft (ich hab sie auch noch nicht so lange) und das kann sie auch richtig gut (ich hab einen 150er und einen 75er Teller dafür und kann damit eigentlich wirklich fast alles machen) ... beim Finish mag ich aber ei…

  • Ja da steht noch nicht viel drin... wundert mich auch nicht, die Flex ist ja wohl erst die nächsten 1-2 Wochen adäquat lieferbar. Wie gesagt, die Option für die Zuschaltung des Zwangsantriebs ist mir nicht wichtig und ich bin ja eigentlich sowieso schon auf die Flex eingeschossen... ich bin halt einer der sich gerne vorm Kauf 3-4 Tage Videos reinzieht und Berichte studiert um die Vorfreude zu schüren Ich fang halt einfach mal mit den Produktprospekten und der BDA an

  • Ich bin ja gerade auch wiedermal am rumsuchen im Netz... seit ich meine Flex Rotationsmaschine habe, möchte ich ja irgendwie schon wieder mein ganzes Arsenal austauschen Ich will ja schon länger eine vernünftige zwangsgetriebene Exzenter... die Makita find ich zwar preislich und leistungstechnisch sehr sehr interessant, schiele aber trotzdem eher auf die neue Flex... die XCE 10-8 125 ... ausserdem brauch ich die Option, den Zwangsantrieb auszuschalten, eh ohnehin nicht. Klingt das irgendwie blö…

  • G Techniq der Thread

    Matschgoman - - Lackkonservierung

    Post

    Kurzes Fazit zum CSL und Exo V3... Hab jetz das CSL+ExoV3 (2 Schichten CSL/2 Schichten Exo) genau 1 Jahr auf meinem unischwarzen Q3 drauf, gut 10000km hat er mehr auf der Uhr, steht Nachts in der Garage, am Tag aber immer draussen bei jedem Wetter... mindestens 10 Stunden also, im Sommer eher 12-14h... und das immer in der Sonne ... Es war ein harter Winter hier im österreichischen Voralpenland und vor allem auf der Pass-Straße, die ich täglich 2x befahre... mit teils nem halben Meter Schnee am…

  • G Techniq der Thread

    Matschgoman - - Lackkonservierung

    Post

    Die Pads von Gtechniq sind bei Felgen super... am Lack hab ich die auch nach 5min weggelegt und zum Block+Suede gegriffen.

  • G Techniq der Thread

    Matschgoman - - Lackkonservierung

    Post

    Ich bin bislang vom CSL+ExoV3 auch restlos begeistert auf meinem Quattro... heute musste ich nichtmal mehr das Trockentuch auspacken... hab das Wasser einfach weggewaschen Hoffentlich hälts auch schön durch bis zum nächsten Jahr. Was mir beim Auftragen von CSL aufgefallen ist... es reicht hier definitiv EINE Schicht... wie ich die zweite aufgelegt habe (um sicher zu gehen dass ich auch wirklich alles erwischt habe), hat man gesehen, wie die erste Schicht die zweite nicht angenommen hat... das w…

  • @Matschgoman Edit by heli: Bitte Bilder entsprechend den Forenregeln als Vollbild (max. 1024 x 736 pix, keine Skalierung der Bilder) einstellen, danke. Infos dazu gibt es hier und hier

  • Ich hab mittlerweile durch meine Probierwut mehr Wachs daheim als jeder Sadomasoschuppen in Mitteleuropa... am Ende kehr ich immer wieder heim zu Collinite... sei schlau, nimm es einfach

  • gelten Videos auch? ...von vorletzter Woche... gefilmt unmittelbar nach 2-step Korrektur (Menzerna 2500 und 3800) youtube.com/watch?v=xNyZ5b-K4xA ... paar Tage danach entstand dieser Shot: ImageProxy

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.