Search Results

Search results 1-20 of 289.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

  • Quote from Elchbier: “Feiner Glanz direkt nach dem polieren mit den neuen Optimum Microfaserpads und Politur von Optimum:” Sehr cool. Habe die Cutting Pads auch, allerdings keine Polituren von Optimum. Kannst du kurz was zu Verarbeitung, Anzahl Pads und so erzählen? Danke

  • Quote from hofi86: “Weis jemand, ob es das Gtechniq G3 nicht mehr gibt??? Ist die Gtechniq G4 Glass Nano Polish neu, oder gibt es die schon länger? Laut Beschreibung soll man für das G1 und G2 vorher G3 verwenden. Dieses finde ich aber bei Lupus nicht mehr.” G3 wurde in G5 umbenannt, aufgrund von Namensschwierigkeiten mit einem anderen Hersteller (Farecla G3 gibt es auch, ist was ganz anderes.) Alles andere findest Du hier in diesem Thread, wie was zu benutzen ist.

  • Ich habs heute mal nach der Weizenbier-Methode mit fertiger Mischung aufgefüllt. Das gibt eine schöne Schaumkrone ohne direkt im "Glas" abzugehen. Wenn du verstehst ... Hat aber erstaunlich wenig in der Gloria selbst geschäumt. Was mich durchaus verwundert hat, denn die beschriebene Schaumparty beim Nachfüllen hatte ich auch schonmal.

  • Quote from Brian91: “ich frage mich allerdings wie das die meisten hier im forum handhaben? ihr bereitet die fahrzeuge bei euch aufm privatgrundstück und postet hier öffentlich bilder...ist das nicht ein bischen riskant? ihr spielt ja förmlich mit dem feuer?! oder habe ich das was falsch mitbekommen?” In manchen Orten ist es ohne die Einschränkung "ohne Zusatzmittel" erlaubt, kommt eben ganz darauf an. Viele fahren auch z.B. zum Waschen zur Waschbox und dann in die Einfahrt/Garage zum Polieren.…

  • Die Gloria wird auch nur bis zur 1l Marke gefüllt, der Rest ist für den Druck vorbehalten. Und 4 Kappen sind definitiv zu viel. Probiers mal mit 10-20ml Snow Foam auf 1l Wasser. Ich komme mit einer Füllung bei meinem Polo so gerade eben(!) ums ganze Auto. Ab Golf braucht man schon mind. 1,5 Ladungen - also einfach was in ner Flasche anrühren und mitnehmen und nach dem halben Auto wieder auffüllen. Regelmäßig Pumpen muss man, aber wie gesagt, probier mal mit weniger Wasser und Snow Foam.

  • Habe letztens Rejuvenate mit einem Lake Country Polishing Pad (weiß) verarbeitet. Excenter Stufe 4-5 auf Volvo-Lack. Hologramme und leichte Swirls gehen damit definitiv raus. Füllt natürlich nix auf, aber das ist doch eh nix halbes und nix ganzes und nach 3 Wäschen wieder raus.

  • Rupes Polierer

    sebastian_wr - - Poliermaschinen

    Post

    516 € für die Rupes LHR15E bei elitecarcare.co.uk incl. Pads und Polituren (just kidding) Doch, Maschine hab ich jetzt, allerdings nur mit 135er Stützteller. Als Drucklufthardware ist schon ein Kompressor vorhanden. Trotzdem habe ich grad keine 250 € für die Druckluftexzenter übrig, kann daher leider keinen Bericht schreiben.

  • Rupes Polierer

    sebastian_wr - - Poliermaschinen

    Post

    Quote from Novma: “1) Wem es um Zeit / Preis wie Du schreibst ankommt, der benutzt mit ziemlicher Sicherheit keine Excentermaschine.” Doch, Argument ist, dass man dadurch hologrammfrei arbeiten kann und durch den größeren Hub trotzdem die Effektivität einer Rotationsmaschine erreicht. Quote: “ 2) Die LHR 15E wird mit einem 115mm Teller geliefert. Gibt es Kleinere? Meines Wissens nicht. Und vom Preis...da brauchen wir gar nicht drüber reden ” Nö, aber für die Rotex auch nicht und die ist auch zi…

  • Ich gehe mal davon aus, dass du die Schweller und Einstiege mit den 75er-Pads poliert hast, richtig? Hast du auch den "Türrahmen" über den Fenstern poliert? Wenn ja, würde mich interessieren, wie. Danke!

  • Rupes Polierer

    sebastian_wr - - Poliermaschinen

    Post

    Nur kurz zur Richtigstellung: Die LHR 21E richtet sich an Detailer, bei denen Zeit = Geld ist und viel Fläche in kurzer Zeit bearbeitet werden muss. Für Hobbydetailer gibt es die LHR 15E mit anständiger Tellergröße. Zudem gibt es noch die LHR 75 mit Druckluft betrieben für die kleinen Ecken (die finde ich tatsächlich wirklich interessant, auch preislich).

  • Für mich jetzt die ultimative Mischung die absolut ohne komplizierte Messinstrumente und Laborkittel machbar ist, letztens nochmal getestet. 30-40ml ValetPro Advanced Snow Foam (gemessen mit Cocktailmischhilfe.. dieses 2cl/4cl-Teil) auf 1l weiches Leitungswasser mit blauem Einsatz (1 Scheibe soweit ich weiß) Mit 2l davon konnte ich einen Volvo V40 ordentlich einschäumen. Für extra Shampoo-Beimischung sehe ich wirklich keinen Grund. Reinigungsleistung top, Schaumbildung gerade richtig für ein gl…

  • Bei sowas vermutlich sogar besser gar keinen Precleaner nehmen, sondern einfach nach der Politur einmal mit Isopropylalkohol oder Top Inspection o.ä. abwischen und dann direkt auf den nackten Lack.

  • Silikon - gut oder schlecht?

    sebastian_wr - - Lackpflege

    Post

    Und abgesehen davon gibt es ja auch sowas wie Silikonentferner, bevor man lackiert, oder nicht?

  • Ich tippe auf Antwort (e)!

  • Hier sind ein paar alternative Methoden: youtube.com/watch?v=Yyo_-UA8yM4 Ganz am Anfang ist auch die Latex-Handschuh-Methode beschrieben. Dabei wird ein gelbes Foam Pad in einen Nitril/Latex-Handschuh gewickelt und darum kommt dann ein "Shop Towel" (das dürften wohl die hier sein: autozone.com/autozone/accessor…temIdentifier=264118_0_0_). Müssten sich wohl um weiche Papiertücher handeln? Weiß nicht, ob es sowas hier gibt. Dadurch saugt sich das Pad halt nciht mit Opti-Coat voll. Mit einem Watte…

  • Ja, nur weils jeder macht, muss es ja nicht optimal sein? Seine Frage war halt, ob die Latex-Handschuh-Methode nicht besser für weniger Produktverbrauch wäre. Klar, 4ml sind nicht weltbewegend viel, aber eben mehr als 2 oder 3 ml.

  • 5 Minuten auf dem Lack reichen doch völlig, um den Schmutz anzulösen und abzutransportieren. Soll der Schaum da ne Viertel Stunde drauf bleiben, damit der Dreck wieder anbackt? Dafür ist doch Snow Foam nicht gemacht worden.. damit man möglichst lange eine lustige Schneekugel hat.

  • Weihnachts-Aktion 2012

    sebastian_wr - - Petzoldt´s

    Post

    Das hat deeptoast doch geschrieben!?

  • Einfach mal die Fotos ans Lederzentrum schicken und da anrufen und dich an deren schier unbegrenztem Lederwissen bereichern.

  • Richtig, auch der pH Neutral Snow Foam funktioniert bei mir sehr gut auch ohne Shampoo-Zusatz.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.