Search Results

Search results 1-20 of 190.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

  • Ich habe sämtliche Düsen (u.a. auch diese Polster/Turbodüse)von Kärcher und sicherlich gibt es Fälle, wo diese gut einsetzbar sind. Im Kfz hat sich jedoch für mich persönlich herauskristallisiert, dass dies eher unnötig ist und ich einfach zu oft testen möchte und im Kaufrausch bin. Ich werde jedoch als dritte Person bestätigen, dass die „Autodüse“ sich nicht zusammen zieht. Offenbar scheint die Qualität jedoch nachgelassen zuhaben, dass es eventuell sinnvoll wäre, diese im Einzelhandel zubezie…

  • Nochmals vielen Dank an @v2.moto: für die Beratung im Forum und Nachrichten. Ich habe nun seit einiger Zeit den Lake Country Pad Washer 3000. Im Gegensatz zum 3000D (D = deluxe) ist dieses Modell günstiger, weil kein Filtersystem eingebaut ist. Ich bin bis dato sehr zufrieden, da meine Pads sehr sauber und schön trocken werden. Da ich bei meiner eigentlichen Arbeit in der Kfz-Branche nahezu täglich Kratzerchen auspoliere, habe ich ein extra Pad dafür, welches teilweise 1-3 Monate ohne Wäsche kl…

  • Ich arbeite auch gerne mal mit der Flex 3401 und habe bis dato noch nie Probleme gehabt. Setup: Der kleine Teller ohne Öl auf dem Filz mit allen 132er Pads der Marke RotWeiss. Auch hatte ich Kontakt zu Flex, ob nicht Schmierstoff im Kunststoffgetriebe der Glocke sein soll. Antwort der Firma: Nein. Ich kann mir vorstellen, dass Jones seine Idee nicht verkehrt ist. Eventuell spielt auch "permanentes Verkanten" eine Rolle? Mich wundert nur die Aussage: "Nach nur 3 Feldern". Naja, da kann man, gera…

  • ValetPRO Citrus Bling

    crick - - Fahrzeugwäsche

    Post

    Quote from Feinripp: “[...] und zur Sicherheit möchte ich mir etwas zur schonen Entfernung von Vogelmist mitnehmen. Ist Citrus Bling dafür geeignet? In der Detailermischung(1:3 bis 1:8) sinnvoll?[...]” Das ist korrekt. Ich nutze es gerne in der Mischung 1:5 zum Entfernen von Vogelkot und Insekten - funktioniert sehr gut.

  • Shibi, ich wollte schon paar mal den Antworten-Button drücken, habe es aber bisher gelassen. Die PE14-1 ist sicherlich keine schlechte Poliermaschine und man kann damit garantiert auch sehr gut arbeiten und hat trotz der relativ geringen Maximaldrehzahl eine schnellere Defektkorrektur als mit einer Exzenterpoliermaschine. Ich persönlich finde die Einwände einiger User hier nicht falsch, aber nicht ausschlaggebend für die Ablehnung des Angebots. Der Preis ist jedoch meiner Meinung nach mit 270 E…

  • Leute.. der Interior-Reiniger ist jetzt ein allgemeiner Reiniger (wurde umbenannt in "Classic All Puropose Cleaner").. also innen und außen. Wenn die Reinigungsleistung mit einer 1:10-Mischung im Innenraum nicht klappt, war ein Pinsel einfach zu schwach. Der Einsatz einer Bürste oder einem Schmutzradierer sollte Abhilfe schaffen. Ich selbst nutze dieses Produkt seit langem und konnte bis dato nie behaupten, dass er zu schwach gewesen wäre.

  • Quote from PoIIy: “Ich nutze den Kärcher K2 für die normale Wäsche und Foam Lance reicht der absolut. Wenn man dann noch den Schlauch gegen ne 5 oder 10 Meter version tauscht kann man damit echt gemütlich arbeiten. Und er lässt sich durch das geringe gewicht auch super transportieren und verstauen.” Dito. Ich habe seit knapp vier Jahren den Kärcher K2.20M (altes Modell - liegende Version). Er könnte leiser sein, hält sich aber noch sehr in Grenzen. Leistung ist ausreichend zum normalen "abkärch…

  • Ich hatte mir die Tage auch mal so eine Flasche Mr. Pink gekauft und bin sehr zufrieden mit dem Shampoo. Ich habe noch keine richtigen Tests (Wachverträglichkeit & Glanz bei aufbereiteten Autos) gemacht, aber nach dem Foamen und Waschen zweier Fahrzeuge bin ich sonst überzeugt. Geruch und Schaumbildung passen 100%ig. Von der Reinigungsleistung ist es immer schwer zu sagen - vor allem nach erst zwei Fahrzeugen. FoamLance 50ml Mr. Pink auf 1L kaltes Wasser (Dosierschraube komplett auf Minus) nach…

  • Habe ich mein Pad zerstört?

    crick - - Pads

    Post

    Diese mittigen Dellen sind ja keine Ausnahme. Im Forum liest man öfters davon und auch live konnte ich es mal bei einem Kollegen erleben. Mir selbst ist es bisher nicht passiert. Meine Vermutung: Wenn die Pads zu lange gequält und Hitze ausgesetzt werden, kann es zu diesen Schäden kommen. Der Einsatz von mehr Pads pro Fahrzeug entlastet jedes einzelne Pad. Weiterhin auf die Hitzeentwicklung beim Polieren achten. Bei mir fliegt nach spätestens zwei Bauteilen das Pad in den Wascheimer. Beim Dach …

  • Ich hatte letztens mal ein PurpleFluffy 900 Tuch zum Abtrocknen benutzt und war sehr erstaunt, wie heftig das Tuch das Wasser abnuckelt. Werde eventuell von den üblichen Trockentüchern ganz absehen und die o.g. Tücher nutzen. PS: Eins davon in 60x90cm hatte für einen unversiegelten Kleinwagen locker gereicht.

  • Zymöl®.... Emotion Pur!

    crick - - Lackkonservierung

    Post

    Schau nochmal hier vorbei: How to: dünner Wachsauftrag Da gibt es alle Infos zum dünnen Wachsauftrag inkl. Video. Sonst kriegen wir hier Offtopic-Ärger

  • Zymöl®.... Emotion Pur!

    crick - - Lackkonservierung

    Post

    Quote from Corsa Sports: “[...] Was mir jedoch Probleme bereitet hat ist auf meinem hellen Lack zu erkennen, ob noch genug Wachs im Pad ist, da das ganze ja wirklich nur aufgehaucht wird... Gibt es da irgendeinen Trick? [...]]” Ja, wenn du das Pad frisch mit Wachs versorgt hast, gleitet der Applikator satt auf dem Lack. Fängt es an zu stottern oder rutschen (je nach Material) wird es Zeit für Nachschub. Was ich damit sagen will: Mehr fühlen als gucken.

  • Vergleichstest WOLL/FELL PADS

    crick - - Pads

    Post

    Das macht jeder anders. Ich persönlich schmeiß die Pads und auch Felle/Wolle nach Gebrauch in einen Eimer Wasser mit einem Schuss Reinigungsmittel (Shampoo, AllPurposeCleaner, Seife, ..). Dannach wandern sie in die Waschmaschine mit den Einstellungen Schongang, 30 Grad, extra spühlen mit 1-3 Kappen (je nach Verschmutzung - wurden die Pads nicht zu sehr gequält nur eine Kappe!) normalen Color-Waschmittel. Wichtig ist, Pads und auch Felle/Wolle nicht in den Trockner zu schmeißen. Eine Garantie wi…

  • Lacknebel auf Glas!

    crick - - Scheibenreinigung

    Post

    Quote from Silverbullet: “[...] Hast du auf der scheibe auch Gleitmittel benutzt? Oder einfach drüber mit der Knete?” Es waren bei mir der Lack und auch die Scheiben betroffen. Ich habe es mit Dodo Juice Born Slippy und ValetPRO Citrus Bling (1:10) probiert und ging mit beiden Produkten einwandfrei. Die blaue Knete ist eher mild, daher mein Ratschlag zu einer scharfen Version. Das o.g. Produkt zieht bei mir bisher alles immer ruckzuck runter ohne den Lack zu verkleben; auch wenn es mal zu trock…

  • Lacknebel auf Glas!

    crick - - Scheibenreinigung

    Post

    Es kommt auf die Knete an. Es gibt unterschiedliche "Schärfen". Ich habe [diese hier] benutzt, um ein komplettes Fahrzeug (!) von Sprühnebel von 2k-Klarlack zu befreien. Ging sehr gut von der Hand.

  • Es sind die selben Maschinen. T3000 CPS ist wie die Lupus mit CPS. Die T3000 mit 900 Watt (ohne CPS) hat den Tachometer nicht verbaut.. ansonsten gibt es noch die 500 Watt Maschinen.

  • Es gibt keinen Unterschied. Einige Namen der ValetPRO-Produkte wurden vom Hersteller vor etwa einem halben Jahr umbenannt.

  • Auch auf die Gefahr hin, dass mich einige erschlagen: Richtig ist, dass auch nach sehr gründlichem Abschleifen der braunen Seuche immernoch einiges in winzigen Poren sitzt und quasi im Metall abgelagert ist. Rostumwandler hat jedoch nicht den gewünschen Erfolg gebracht. Einige Gespräche mit Fachleuchten haben dies bestätigt: Rostumwandler bringt nur etwas, wenn es oberflächflich und ohne angegriffene Oberfläche ist. Die bessere Alternative ist Roststop, welcher das erneute Durchdringen effektiv…

  • Kratzer entfernen

    crick - - Lackreparatur

    Post

    Auf dem Foto kann man kaum etwas erkennen und überhaupt ist es auf Bildern schwer oder garnicht zu beurteilen. Wenn jedoch davon ausgegangen wird, dass es wirklich mutwillig mit einem Schlüssel gemacht wurde, wird man mit Schleifen und Polieren wohl nichtmehr weit kommen. Silber lässt sich übrigends nicht gut beilackieren, weshalb ich auf jeden Fall ganze Bauteile lackieren lassen würde inkl. Beispritzen der benachbarten Teile. Das wird dein Lackierer aber selbst am besten wissen, wenn er es si…

  • Wie so oft gibt es kein generelles "richtig" oder "falsch". Kanten sind natürlich gefährlich, da hier die Lackschicht dünner ist und beim Polieren mehr Druck entsteht, was mehr Hitze und Abtrag bedeutet. Wer sehr sicher gehen möchte, lässt die Kanten aus und poliert nur bis an dessen Grenzen. Das reicht oft auch schon aus, um alle sichtbaren Defekte zu beseitigen. Ich persönlich fahre leicht über die Kanten, nehme dabei aber nahezu den kompletten Druck weg. Das macht es nicht nur sicherer, sond…

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.