Search Results

Search results 1-20 of 30.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

  • Quote from Himmel: “ Naja, also ich schleife normalerweise mit Leitungswasser, ich sehe den Sinn nicht warum man das mit destilliertem Wasser machen sollte; wo hast du das gehört, dass man mit destilliertem Wasser machen sollte? Jedenfalls dürfte der abgeschliffene Lack selbst im destillierten Wasser wieder etwas Leitfähigkeit herstellen. ” Habe bisher genau aus dem Grunde immer mit destilliertem geschliffen. Habe das nicht gehört sondern einfach von Anfang an so gemacht. Aber genug

  • Saubere Arbeit! Verstehe aber auch nicht, was das Problem mit dem Nassschliff per Maschine ist? Man verwendet doch destilliertes Wasser dafür, dass sogut wie keine Leitfähigkeit hat!

  • 50/50 Bilder

    Protesio - - Das Fotostudio

    Post

    Ford Mustang Baujahr 1965 in unischwarz Manzerna 2500 auf orangenem Lake Country Pad ImageProxy

  • Schönes Show it off! Tolles Auto in schöner Farbe. Quote: “Aber eins leuchtet mir nicht ganz ein, was war an der Überschrift so falsch?” Ist mir auch schon passiert Sei froh, ich hab gleich ne Verwarnung dafür kassiert...

  • Immer wieder schön wenn man am Anfang denkt, das Auto sieht doch schon gut aus und dann die FinishBilder einen so wegknallen!

  • 50/50 Bilder

    Protesio - - Das Fotostudio

    Post

    Kein ganz echtes 50:50 aber geht in die Richtung Golf 3 Unischwarz Menzerna Fast Gloss 400 auf Lake Country Wolle gefolgt von Chemical Guys V38 auf weißem Lake Country Pad ImageProxy

  • @heli Kannst du schon was zu der Ergiebigkeit sagen? Braucht man ähnlich viel wie vom IronX oder eher weniger / mehr? Ansonsten liest sich das ja sehr interessant. Endlich mal eine preislich vernünftige Alternative zu den doch sehr teuren Produkten die es in dem Bereich bisher gab

  • Moin! Habe mal eine Frage. Mir kommt meine Shinex ziemlich laut vor. Unter Last und mit großem Stützteller & Pad (3M 125er Teller, 139mm Pad von Lake Country) gibt sie ein fieses, lautes, hohes Pfeifen von sich. Nun die Frage an die Shinex Besitzer hier. Kennt ihr das auch? Ist das eventuell nur so lange bis sich das Getriebe mal "eingearbeitet hat" (hat etwa 20-25 Bestriebsstunden bisher also noch taufrisch). Je weniger sie arbeiten muss (also z.B. mit kleinem Stützteller & Pad), desto leiser …

  • Du kannst mit allen 3 Maschinen das selbe Ergebnis erzielen. Allerdings geht es mit der Flex eventuell etwas schneller da sie durch den Zwangsantrieb mehr Power auf den Lack bringen kann (man kann mehr Druck ausüben und der Polierteller wird trotzdem nicht langsamer) Bei den anderen Maschinen muss man unter Umständen eben eine Runde mehr fahren als mit der Flex, das ist aber stark abhängig welcher Lack / Pads / Politur uswusw da gibt es sehr viele unbekannte, daher kann man es nicht verallgemei…

  • Lupus hat ein super Preis/Leistungsverhältnis. Die Maschine ist solide und im XL Set mit allem Nötigen ausgestattet was man für den Einstieg braucht. Eventuell noch 2-3 mehr Pads und schon kann man starten. Die G220 ist besser verarbeitet und wirkt hochwertiger. Dafür ist der Preis auch um längen höher. Die XC3401 ist eine andere Liga mit dem Zwangsantrieb. Großer Nachteil der Flex ist, dass es keine kleinen Stützteller gibt für Spotpads. Das fehlt beim Polieren von allem Kleinzeug schon sehr. …

  • Ich würde auch auf die Lupus warten. Das Angebot des XL Set ist wirklich sehr gut. Außerdem war doch hier von Mitte Juli die Rede, also sollte die Wartezeit nicht mehr allzulange sein. Generell aber sollte man auch nicht zu viel Angst vor Rotationsmaschine haben. Ein Hexenwerk ist es wirklich nicht. Ich bin nach 2 Autos auf Rotationsmaschine umgestiegen und habs bisher nicht bereut. Idealerweise lässt man sich natürlich von einem erfahrenen User einweisen.

  • Im Kränzle ist dafür eine Messingpumpe. Ich würde wenn man es sich irgendwie leisten kann auf jeden Fall den Kränzle einem Kärcher vorziehen. Der Kränzle überlebt uns alle

  • Sonax Xtreme Protect & Shine Hybrid NPT auf Phantomschwarz Perleffekt Auftrag vor 5 Tagen, seither ungewaschen und ca 200 km gelaufen Vorarbeit: Polieren mit Menzerna 4000, Precleaner Prima Amigo ImageProxy

  • Aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich dir die FG400 empfehlen. Hat sehr guten Cut und wenn man sie gut durchfährt erzeugt sie einen durchaus guten Glanz. Auf dem Fell ist allerdings die Gefahr von Hologrammen recht hoch so dass dann ein Nachgang erforderlich wird mit z.B. Menzerna 4000. Die FG400 würde ich persönlich jederzeit der FG500 vorziehen. Mit Fell und 2500er kommst du allerdings auch auf härteren Lacken schon recht weit! Also am besten erstmal Testspot machen natürlich.

  • Quote from Ungeheuer: “Lässt sich bei den Sprühköpfen denn auch das Sprühbild verstellen und/oder der Sprühkopf auch komplett verschließen?” Ja bei den Köpfen kann man das Sprühbild etwas verstellen bis hin zum Strahl. Wenn man ihn ganz reindreht kommt aus der Flasche nix mehr raus und man kann auch den Pumphebel nicht mehr betätigen.

  • Und noch eine Frage zu 3M. Habe am Wochenende die 3M 50383 Anti Hologramm Politur getestet und sie mal gegen die Menzerna 4000 antreten lassen. Habe mit einem weißen Lake Country Spotpad gearbeitet mit beiden Polituren (Rotationsmaschine). Hier stellte ich fest, dass nach dem ersten Kreuzstrich die 3M Politur relativ zickig wurde und die Maschine schwer sauber zu führen war. Mit gleichem Pad und der Menzerna 4000 war das nicht der Fall. Drehzahl war beidesmal etwa 1300. Weiß jemand hier was mei…

  • Wünsche euch viel Spaß! Wenn ich heut kein Auto zu machen hätte wär ich auch noch kurzfristig gekommen. Bringt dem Mupfel ordentlich was bei, das ich nächstes WE net alles alleine machen muss

  • HPX Abklebebänder

    Protesio - - Zubehör

    Post

    Die HPX Bänder klingen interessant! Werde bei der nächsten Lupus Bestellung mal eins von den Premium Bändern in den Korb legen und gegen meine 3M Test-Bänder antreten lassen. Die haben sehr ähnliche Eigenschaften, sind aber leider nicht so einfach verfügbar

  • ValetPRO Glass Cleaner

    Protesio - - Scheibenreinigung

    Post

    Glassreiniger finde ich am besten mit einem Waffeltuch zu verarbeiten. Da ist die Fusselgefahre am geringsten. Von Lupus wäre es das folgende: lupus-autopflege.de/Lupus-Wave…uch-40x40cm-STAFFELPREISE Mit 2-3 Tüchern kommst du schon sehr weit an einem Auto

  • Den Sonax Brillant Shine Detailer habe ich auch schon verwendet. Auf dem Dach meines Autos ist er seit Anfang März drauf und perlt immer noch recht ordentlich, natürlich lang nicht so wie ein frischer aber doch nicht zu schlecht. Das sind immerhin 3 Monate nun. Für einen Detailer beachtlich. Das Produkt überzeugt, vor allem kurz mal nach dem Waschen angewandt in 5 Minuten ist das Auto fertig. Werde wohl auch mal die Sonax Xtreme Protect and Shine Hybrid NPT anwenden. Die soll länger halten, ähn…

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.