Search Results

Search results 1-20 of 23.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

  • Quote: “ Auch nicht zu verachten ist der Drehmoment. Der ist bei dieser Maschine unheimlich hoch. Viel höher als bei der 14-2...damit mal verkantet ..... :/” Was soll denn beim verkanten passieren durch das Drehmoment? Ich hab mit der 14-1 bereits gearbeitet und mir ist nichts negatives aufgefallen. Allerdings habe ich bisher erst mit einer anderen Rotationsmaschine gearbeitet und das ist schon 3 Jahre her, deshalb fehlt mir etwas der Vergleich.

  • Ok, also ihr ratet mir alle davon ab die 14-1 zu nehmen? Ich hab mir jetzt mal testweise eine 14-2 bestellt und werde sie mal direkt mit der 14-1 vergleichen. Mal schauen wie stark man den Unterschied in der Praxis merkt.

  • Die Maschine ist nur ein halbes Jahr alt. Und wurde erst für 3 Autos verwendet. Ich denke da ist 120€ unter Neupreis durchaus in Ordnung. Dazu noch die 3 Stützteller. Vorrausgesetzt die niedrige Drehzahl reicht aus. Sonst würde ich wohl wirklich ein paar Euro mehr in die Hand nehmen und mir eine 14-2 und Stützteller kaufen. Aber dann bin ich schon bei 400€ alles zusammen...

  • Er will 275€ dafür mit 3 Stütztellern (ich glaube 75mm, 125mm und noch ein größerer, 150mm?) Zur Zeit nutze ich vor allem Menzerna. Und gelegentlich Chemical Guys. Ich frag mich halt ob etwas mehr Drehzahl nicht besser wäre auf Dauer. Mit der Maschine will ich die nächsten Jahre auskommen und mir nicht in 2-3 Monaten denken "hätte ich nur..."

  • Moin, Ich könnte von einem Freund eine gebrauchte Flex 14-1 Rotationsmaschine bekommen. Nur frage ich mich ob die wirklich so gut fürs Auto Polieren ist, sie hat ja nur 1350u/min als Maximaldrehzahl. Wäre eine 14-2 oder 14-3 mit mehr Drehzahl nicht besser geeignet? Ich hab immer mal wieder etwas von 2000u/min als Richtwert gelesen? Oder habe ich einen Denkfehler? MfG, Tobi

  • Die Suche geht weiter, das mit Göppingen klappt leider doch nicht. Schade, immer noch nichts passendes Gefunden. mfg, Tobi

  • Naja, das kostet ja auch nicht die Welt und so viel Abkleben muss man auch nicht. Außerdem weiss ich bei dem Band, dass es leicht wieder abgeht. mfg, Tobi

  • Was auch sehr gut Hilft ist das Gtechniq C4. Ein echtes Wundermittelchen. :) Nicht ganz günstig aber sein Geld auf alle Fälle wert. Hab mich damit jetzt schon an einigen Autos ausgetobt, unglaublich wie ergiebig die 15ml sind. ^^ mfg, Tobi

  • Mit einer Excenter Maschine geht das wirklich nicht? Ich hab nämlich nur eine Excenter und erstaunlicherweise Swirls in der Heckscheibe. Nervt mich jedesmal nachts wenn hinter mir Autos fahren, um jeden Scheinwerfer ein schöner Swirlkreis. mfg, Tobi

  • Göppingen wäre nicht so schlecht, fahre sowieso am 14.5. (Samstag) in Richtung Stuttgart, also komme ich quasi an Göppingen vorbei. Da könnte ich natürlich auch ein paar Stunden früher losfahren und eine "Pause" in Göppingen machen. :) Hab dich mal in ICQ geadded, da ich hier immernoch keine PMs schreiben kann. mfg, Tobi

  • 140km sind doch etwas mehr als ich eigentlich gehofft hatte. Werde mal die Spritkosten mit den Kosten einer Mietwerkstatt für einen Tag vergleichen. Mal schauen was mich günstiger kommt. Habs mal durchgerechnet, würde mich mit ca. 30€ Spritkosten für die 280km immernoch günstiger kommen als eine Mietwerkstatt mit ca. 10€ pro Stunde. Falls sich niemand anderes meldet werde ich auf dein Angebot zurückkommen. mfg, Tobi

  • Hat denn wirklich niemand irgendwas passendes? mfg, Tobi

  • Menzerna - Polituren

    Shibi - - Polituren

    Post

    Moin, ich habe im Moment die Menzerna IP2000 und die SF4000. Allerdings bekomme ich mit der 2000er nur etwa die Hälfte der Swirls und Kratzer aus meinem Lack raus. (Audi Lack :/ ) Würde es Sinn machen wenn ich mir noch die 1000er zulege? Werde ich damit noch ein paar Swirls und Kratzer mehr rausbekommen? Als Poliermaschiene kommt eine Liquid Elements T3000 zum Einsatz. (Excenter) Edit: Und welche Pads sollte ich dazu am besten verwenden? Von welchem Hersteller? Habe die Mitgelieferten orangen v…

  • Ohne Sonne sieht es inzwischen richtig gut aus, nur sobald die Sonne raufscheint sieht man immernoch die Swirls, auch wenn sie deutlich weniger geworden sind. Inzwischen habe ich germerkt, dass es vermutlich wirklich nur an dem doofen Lack von Audi liegt. Die beiden neuen Kotflügel und die neue Tür die nachträglich lackiert wurden habe ich nach 3 durchgängen komplett Swirlfrei. Werde ich wohl erstmal mit leben müssen, solange man nicht drauf achtet glänzt er wie neu. Wenn nicht sogar besser als…

  • Was mache ich falsch?

    Shibi - - Poliermaschinen

    Post

    Moin, ich hoffe ich schreib das hier in das richtige Thema, aber da es ja um das Maschienenpolieren geht ist es hier hoffentlich recht gut aufgehoben. Ich bin gerade dabei mein Auto zu polieren, aber ich bekomme die Swirls einfach nicht so richtig weg. Es werden zwar weniger, aber ungefähr die Hälfte ist sehr hartnäckig. Ich mache es genau so wie es mir erklärt wurde, etwas Politur auf das Pad, erst langsam die Politur auf eine Fläche von ca. 40x40 cm verteilen, dann auf höherer Stufe und mit D…

  • Moin, ich bin auf der Suche nach einer Halle oder Garage im Großraum Augsburg in der ich mein Auto polieren kann. Ein Dach mit Strom würde mir ja schon reichen. Ich bin natürlich gerne bereit eine kleine Spende als Dankeschön dazulassen oder einen Kasten Bier mitzubringen. :) 50 Kilometer Umkreis um Augsburg wäre noch in Ordnung. mfg, Tobi

  • Reifenabdrücke vom Leder entfernen

    Shibi - - Lederpflege

    Post

    Ich habe den starken Lederreiniger von Swizöl und muss sagen der ist auch sehr gut, aber nicht ganz günstig. mfg, Tobi

  • Das mit dem gut abkleben habe ich schon gelesen, habe mir auch gleich so ein tolles blaues Klebeband mitbestellt. Jetzt muss es nur noch ankommen. ^^ mfg, Tobi

  • Sind das jetzt Regeln speziell für München oder gelten die überall? Ich glaub ich breche jede Woche etliche Gesetze. mfg, Tobi

  • Die EPC Leuchte bedeutet, dass etwas mit dem Elektronischen Gaspedal nicht stimmt. Du kannst entweder mit einem Vag Com den Fehler selber auslesen, oder du fährst in eine Werkstatt und schaust was bei denen das Fehlerauslesen ergibt. Dass das Auto sich von selber abschließt liegt vermutlich an einem defekten Türöffnungssensor. Das Auto schließt sich automatisch wieder ab wenn in einer bestimmten Zeit keine Türe geöffnet wird um versehentliches Aufsperren zu vermeiden. Wenn der Sensor der das Tü…

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.