Search Results

Search results 1-20 of 609.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

  • Ich kann da Heli nur bestätigen. Über Glanzgrade beim Wachs zu diskutieren ist müßig und meist am ende doch Subjektiv. Für mich zählt eher womit ich gut zurecht gekommen bin und das war bei allen DoDo Wachsen der Fall. Das Supernatural ist immer noch mein Favorit. Selbst testen und sich selbst eine Meinung dazu bilden, ist mehr wert, als 1000 Dinge darüber zu lesen. @Wachsmax Der Dodo Lime Prime Precleanser macht auch sehr gute Arbeit und bereitet schön auf das Wachs vor lupus-autopflege.de/DOD…

  • Das ist schon ewig her. Das Blue Velet war eines meiner ersten Wachse. Ich hatte beide gerne verarbeitet. Ich würde dir empfehlen jeweils die 30ml Pots zu besorgen. Die 30ml rechen erstaunlich lange und man mehr Wachse zum "anschnuppern"

  • Unterschiede Polituren Basics

    cybershot - - Polituren

    Post

    Quote from Gerds: “......Hast du denn irgendwelche fundierten Tests zu unterschiedlicher Wirkung diesbezüglich parat, Michael? Nicht falsch verstehen, aber mich würde es einfach nur interessieren ob und inwiefern dort ein nennenswerter Unterschied vorhanden ist!.... ” Ich möchte den Off Topic zwar nicht weiter anheizen, aber hier in dem Thread geht es ja auch um Empfehlungen für verschiedene Polituren. Wenn du der Meinung bist, ist doch eh alles gleich, wünsche ich dir so eine Situation! Sportw…

  • Ich kenne das konkrete Problem nicht, aber den Aufbau der gängigen Windschutzscheiben der Industrie. Grundsätzlich ist das kein "Glas" mehr sondern ein Verbundstoff aus Glas und Kunstoff. Es kann hier zu Korrosion kommen. Die Scheiben bekommen einen schatten der häufig nur erkennbar ist, wenn der Wischer drüber läuft. Das könnte ich mir auch bei deiner Situation vorstellen. Die Flüssigkeit, um den Saugnapf zu halten, hat sich "etwas" eingefressen. Ich würde es mal mit etwas Handpolitur versuche…

  • Der Exzenter ist wirksamer wenn du nach einer Runde in Stufe 1 zum verteilen gleich auf Stufe 6 gehst und gerne auch etwas mehr Druck am Anfang beim durchfahren der Paste. Meine Methode ist, drücken bis der Teller fast stehen bleibt und dann etwas nachlassen. Ist aber die Brutalo Variante und liegt nicht jedem. Die 3500 mag eher ein härteres Pad und beseitigt mit einem härteren Pad auch noch einiges an Defekten. Versuch das mal, sollte eine Verbesserung bringen. Üben ist das A&O beim polieren. …

  • Super Bericht. Ich war ja nur bei der Politurphase anwesend und freue mich um so mehr um die Bilder der vielen Details, die später noch bearbeitet wurden. Am ende macht genau das eine gute Aufbereitung aus

  • Hallo Tony, Die beiden Geräte kannst du überhaupt nicht vergleichen. Der Festool hat weniger Hubstärke. Ich glaube mich an 5mm erinnern zu können. Dafür abschaltbare Zwangsmitnahme. Ich hab 2 Rotationsmaschieninen von Festool (RAP 150). Liegt mir gut in der Hand. Konnte ich von der Roten nicht sagen. Die scheint mir einfach mehr für den Schreiner gebaut zu sein. Und die 5mm Hub sind auch vergleichsweise wenig. Die Rupes 21 ist zweifelsfrei (für große Flächen) ein starkes Gerät, aber warum das d…

  • Wow, hier wird aber viel durcheinandergeworfen. Beim Umlegen der Kanten (Börteln) bricht der Lach (& der Zink) und irgendwann rosten die Kotflügel eben. Das machen die "Jungs" eben, weil Sie die Lakierkosten nicht tragen wollen, für die etwas coolere Optik. Wenn nachlackieren für dich OK ist, sollte das jeder mittelgute Lackierer hin bekommen. Unfallinstandsetzung können ja auch einige und da geht es ja auch um kaltverformtes Blech, das nachlackiert wird. Ohne einen Lackierer, quasi in Heimarbe…

  • Haben ist immer besser als brauchen Mit 8 bist du für den Anfang gut aufgestellt. Dazu noch ein par Spotpads und ein par weichere, für Versiegelung / Wachs oder Precleaner.

  • Wie Polierpads reinigen/waschen?

    cybershot - - Pads

    Post

    Gar nicht. Wenn das Pad "zu" ist, wechseln und später alle zusammen waschen. Vorreinigen hilft, bevor sie in die Waschmaschine kommen und bitte nicht mit den Mikrofasertücher zusammen waschen.

  • Quote from midnightsky: “......Was wäre denn nun ein scenario damit hinterm Klarlack was kaputt gehen kann..? wie muss ich mir das vorstellen? Es hilft schon wenn ich was ausschließen kann..... ” Wenn du hinter dem Klarlack was "beschädigen" willst, musst du durch den Klarlack durchpoliert haben. Dann wird die Stelle matt, da sich die Farblackebene nicht polieren lässt. We Heli schon gesagt hat, aus deinen Aussagen lässt sich bisher nichts ableiten, was du falsch gemacht haben könntest. Viel Ka…

  • Quote from Deleeh: “.........Also habe mir echt Zeit gelassen und ruhig an meiner technik gearbeitet...... ” Das Zeigt mir, das du auf dem richtigen Weg bist. Üben und lernen so muss das sein. Du hasts einfach noch nicht alles im Überblick. Das ist absolut OK. Lernen wird nur der, der auch in der Garage steht und ausprobiert. Mach weiter und mit der Zeit wirst du die Situationen besser einschätzen können. Bist ja auch bei mir zum Workshop nächste Woche. Bin mir sicher dass sich das auch vieles …

  • Eine Jahr macht der Politur nix aus, aber bei einer offenen Flasche dürfe die ausgetrocknet sein und da ist nicht nur Wasser verdunstet. Probier's auf ner alten Haube aus, aber ich würde mich nicht Zuviel Hoffnung machen.

  • ValetPRO Dragon's Breath

    cybershot - - Fahrzeugwäsche

    Post

    Hallo CFC, ich hab einige Fahrzeuge mit Folien und Aufkleber damit bearbeitet und nichts negatives feststellen können. Einen Flugrostentferner brauchst du ja auch nicht bei jeder Wäsche. Ich mache das einmal nach dem Winter und gut is. PS: eine Vorstellung wird hier im Forum immer gerne gesehen Neuvorstellungen

  • Teppiche reinigen

    cybershot - - Teppich & Textil

    Post

    lupus-autopflege.de/ValetPRO-Classic-Carpet-Cleaner-1Liter Sicher einer der besten Teppichreiniger. Dazu eine Bürste, 1/10 versprühen, gut bürsten und dann mit dem Sprühextraktionssauger hinterher (z.B. Käscher 3002). Tornado ist sicher auch noch hilfreich. Aber eher als Zwischengang, zwischen Bürsten und Sauger.

  • Ja, ist er. Für Swirls und Kratzer ist der gut. Ich hab lieber die Nova 20, die kann ich aufstellen und laufen lassen. Für Hologramme zu checken, finde ich eine Leuchte mit mehr Lumen besser. So kann man schneller grössere Flächen checken.

  • Hallo Peter, wir stellen immer wieder fest, das die Wahl der Waffen und zwar die nach stärkeren, eine weit verbreitete Reaktion darauf ist, wenn man mit seiner Defektkorrektur nicht zufrieden ist. Hat nichts mit dir zu tun, schau dich hier mal etwas länger um, dass kommt immer wieder und das von verschiedenen Usern. Leider führt das nicht zum Erfolg. Die Lösung liegt selten im Material. 400er auf Fell, wie unten beschrieben und dann langsam die Schleifwirkung anheben...... das ist mit Kanonen a…

  • Hallo mydmc, ob du die wirklich heraus bekommst, wirst du erst sehen, wenn du es versucht hast. Oft sehen Kratzer "unbeseitigbar" aus und verschwinden beim ersten Durchgang. Du musst dir ja auch nicht auf die Fahnen schreiben, diese beim ersten Anlauf 100% zu beseitigen. Allein die Durchgänge mit einer Menzerna 2500er Politur wird schon eine Verbesserung bringen. Was du probieren willst, ist auch abhängig davon was du dir zutraust. Immer möglich: Fahr die Stellen mit einem Spotpad und der 2500e…

  • Wissen zum Thema Autopflege, kommt aus Erkenntnissen..... einige davon hast du jetzt erreicht. Passt doch alles. Würde mich freuen wenn du noch ein par Bilder einstellst, oder deine Erfahrung später postest, was deine Einschätzung am Ende ist. Da haben alles was von

  • Hallo Benny, zuerst vorab, Vorstellungen werden in dem Forum gerne gesehen Woran könnte es gelegen habe? Das Dodo Supernatural Hybrid ist ein synthetisches Wachs. Der Detailer (sollte man übrigens nach dem Wachsen eh nicht benutzen) ist auf Canauba Basis. Daran könnte es gelegen haben. Du kannst einfach die Wachsschicht mit Isopropyhlalkohol "entfetten" und das Wachse (ohne Detialer) neu auftragen. Eventuell reicht auch schon eine normale Wäsche mit überdosiertem Shampoo.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.