Search Results

Search results 1-20 of 497.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

  • Die Kawa hat auch immer das Cairbon CB33 drauf. Auf Lack und Felge. Bin auch auf der Felge hinten gut zufrieden. Wird auch zwischendurch mal mit dem CB66 gereinigt. Den Sozius von Antritt der Fahrt bitte darauf hinweisen das ein Abstützen beim Bremsen auf dem Tank nicht sehr einfach möglich ist, da es sehr glatt ist. Dann passiert immer das hier:

  • Weil ich einen Test mache um meine Vermutung zu untermauern. Irgendein Produkt mal eben schlecht zu reden finde ich nicht so gut. Also mache ich einen direkten Vergleich. Warum willst Du den von einer reinen, speziellen Felgenversiegelung, mit der Du anscheinend zufrieden bist, auf eine Lackversiegelung wechseln? Das verstehe ich nicht.

  • Die CB33 funktioniert super. Mit der Menzerna Power Protekt bin ich nicht so zufrieden als Felgenversiegelung(!!!). Wollte gestern einen Test starten. Habe auf einem 5er mit einer Jahresfahrleistung von Ca 35 - 40 tkm auf der Fahreseite das CB33 aufgetragen und auf der Beifahrerseite die Menzerna Power Protekt. Leider habe ich von beiden Produkten nur eine Schicht Aufträgen können, da ich mir dabei den Rücken verrenkt habe. Die Langzeitversiegelungen halten natürlich wesentlich länger, sind abe…

  • Das Gerät läuft immer noch einwandfrei. Wenn es da Probleme geben würde hätten es sicherlich schon ein paar User geschrieben und hier um Rat gebeten oder ihren Frust rausgelassen.

  • Hier geht es um Motorradscheiben und die sind weicher als die Kunststoffe an Scheinwerfern und Rückleuchten. Also bitte erst nur sehr mild bearbeiten.

  • Kannst Du so machen. Von der feinen zur groben Politur durchprobieren. Das mache ich schon seit Ewigkeiten so. Die Scheibe ist auch relativ weich und man bekommt vieles mit der milden Politur weg. Sonst lieber noch einen zweiten Durchgang machen. Ich habe letztes Jahr noch einen Transportschaden mit der Exenter Maschine behoben. Das war zwar notwendig, allerdings hat man es dann auch an der Form der Scheibe gesehen. Also lieber erstmal von Hand testen. Das reicht für die normalen Kratzer immer …

  • Wie Polierpads reinigen/waschen?

    ninjagonzo - - Pads

    Post

    Da gib uns auf jeden Fall mal ne Info über die Reinigungsleistung. Vielleicht wird das ja noch ein Lizenzprodukt Oder wir bauen es aus Abflussrohren nach.

  • Ich hatte vor Jahren mal ein Satz ATS Felgen geschliffen. Wir hatten dann, meine ich, bei der Firma Sikkens einen Klarlack gefunden der speziell für Alu war. Der hat zwar ganz leicht abgedunkelt aber hat, so lange ich den Wagen gefahren habe, keine Probleme gemacht. Ein Problem für Lackierer ist wahrscheinlich, das das kleinste Gebinde 5 Liter waren und der auch nicht wirklich günstig war. Aber was nix kostet, ist ja bekanntlich auch nix!

  • Gehörschutz etc.

    ninjagonzo - - Arbeitssicherheit

    Post

    Im technischen Datenblatt stehen die dB Reduzierungen angegeben. Ich glaube meine 3M Peltor "Micky Mäuse" haben eine höhere Reduzierung als die gelben Gehörschutzstopfen. In der Firma habe ich auch einen Lärmpegel ab 85 dB aufwärts. Manchmal nutze ich sogar beide gleichzeitig. Ich habe auch einen angepassten Gehörschutz, diesen finde ich aber nicht so gut, da er mir zu hart ist und hin und wieder Geräusche durchlässt wenn man den Kiefer bewegt. Beim Polieren nutze ich oft ein Blutooth In Ear He…

  • Wir hatten damals im ersten Show it off von meinem Audi A6 auch Schleifriefen an der C Säule gefunden die unter dem Lack waren und haben uns dazu entschieden es mal mit Kovax 3000 anzuschleifen Bei uns waren nachher alle Riefen verschwunden. Ich würde es versuchen.

  • Ich habe mir den BB20 aufgrund einiger Empfehlungen hier im Forum gekauft und bin zufrieden

  • Auch auf BMW Felgen macht die Menzerna Power Lock Protection eine tolle Figur. Hier zwei Tage nach Auftrag nach einer Regenfahrt. Auf den Reifen ist das Koch Chemie Plast Star mit Silikon. ImageProxy

  • Leder oder Kunststoff?

    ninjagonzo - - Lederpflege

    Post

    Ist das noch der Typ 3BG? Ich kann mir nicht vorstellen das es echtes Leder ist. Vielleicht wenn der Wagen schon eine "Vollausstattung" hat. Dann könnte man darüber nachdenken. Ein normaler Basis, Trendline oder Comfortline glaube ich eher nicht. Haben die Kanten denn Nähte? Kann ich auf dem Bild gar nicht erkennen. Wenn kein Leder, dann kann Du dich in Kunststoffpflege einlesen Tante Edit: @heli war mal wieder schneller. Dicke Daumen

  • Auch die Marke hat zB @Himmel aufgeführt. Nikken war es da. Schau Dich einfach bei den Forenpartnern um und Da wirst Du schon qualitativ hochwertige Sachen finden.

  • Wenn Du zu faul bist hier die Beiträge durchzulesen, dann frage doch mal Deinen Freund den Lackierer. Der sollte es auch in Theorie und Praxis gelernt haben. Es gibt tolle Show it off zum Thema Nassschliff Lese die mal aufmerksam durch. Da steht alles drin!

  • Da gibt es dann wieder das Problem mit der Netzabdeckung in ländlichen Gebieten

  • Mit einer 12 Minuten An- und Abfahrt kann ich mich ja jetzt schon mal melden! Vielen Dank an die Organisatoren für die tollen Ausrichtung und Durchführung dieses Workshops. Ich konnte viele, mir unbekannte, Poliermaschienen testen und auch dieses mal werden die Auswirkungen des Workshops mich wohl mal wieder viel Geld kosten. Nettes Opfer habt Ihr ausgesucht ImageProxy für den schönen Tag unter Gleichgesinnten.

  • Bringt auch jemand eine 15mm und 21mm Exenter mit? Die würde ich gerne mal testen Ich selber bringe die Flex Polishflex PE 14-2 150 und Lupus 6100 CPS 8mm mit.

  • Dann trage Dich einfach auf die Warteliste. Da ist Erfahrungsgemäß noch viel Bewegung drin.

  • 1. Mario 1880 2. saraya 3. Dimon Bilous 4. Malborex 5. Siffer 6. Cwiki 7. Markusooe81 8. lennj 9. CarbonGrey 10. walor 11. Richard1871 12.Bigorexia 13.ninjagonzo 14. 15.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.