Search Results

Search results 1-3 of 3.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

  • Quote from SchRott3r: “Abschleifen, Phosphorsäure (Rostumwandler und der Hauptbestandteil des Markenmists), reinigen, Grundieren, schleifen, Lackieren und fertig” Kann ich bestätigen. Phosphorsäure pur angewendet (Hautschutz!, Augenschutz!), mit einem Pinsel auf die geschliffene Roststelle aufgetragen, hat mehr Effekt, als alle Mittelchen wie Pelox oder Fertan. 1l Phosphorsäure sind mit etwa 15,-€ auch bedeutend billiger. Bekommt man bei Ebay unter "Künstlerbedarf". Apotheke ist teurer und ggf.…

  • Quote from Heinz-Maria: “Könnte es vielleicht daran liegen, dass vorher ein anderes Pflegeprodukt verwendet wurde und dieses dann mit KochChemie reagiert (Fleckenbildung) ? [edit]Bitte keine Abkürzungen verwenden, siehe Forenregeln, danke[/edit]” Hm, zumindest meine betroffenen Autos wirkten nicht, als wären sie in den letzten Jahren mal diesbezüglich "vorgepflegt" worden. Quote from Heinz-Maria: “ ”

  • Quote from turtledumbo: “ ” Quote from turtledumbo: “Nun muss ich feststellen, dass es am anfang super ausschaut, es jedoch nach ein paar Tagen in dem geputzen Bereich seltsame Flecken gibt. Was ist das und warum kommen die aufeinmal. Ist dies evtl. ein falsches Pflegemittel?” Jepp, kann ich aus meiner bisherigen Erfahrung mit dem Top Star bestätigen. Habe gestern noch den Innenraum meines Audi Cabrios damit behandelt. Vorher gabs eine Behandlung der Armaturen, Verkleidungen etc. mit ValetPro C…

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.