Search Results

Search results 1-20 of 62.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

  • Das Modell ist mir gänzlich unbekannt, aber wenn mein Aircraft Airprofi mit 4KW schon im Dauerbetrieb läuft denke ich nicht dass dieses... sorry... Spielzeug die Tornador Gun ausreichend versorgen wird ^^

  • Wirst denk ich mehr Pads brauchen, je nach Lack, Menge der Politur und Fahrweise. Können schon mal 8-10 auch werden, also 1-2 pro Bauteil.

  • Quote from ChillyWilly: “ganz zickigen Unischwarzen Lack ” Bei den unischwarzen die ich bisher hatte, hatte ich weder mit der MarkII noch mit der XFE Probleme. Meine eigene Meinung ist, dass die XFE sich freier dreht und freidrehend mehr Drehzahl entwickelt, da sie nicht so viel Widerstand wie die MarkII hat. Lässt sich aber bei den Rupes mit dem "Washer-Mod" ähnlich modifizieren. Quote from ChillyWilly: “4000 - 5500 OPM ” Oszillationen oder Umdrehungen pro Minute? Bei Lupus steht RPM, also Umd…

  • Buff and Shine Pads

    Poliersepp - - Pads

    Post

    Hier hab ich mal was für euch :) Ihr seht ein Flat Foam Light Cutting Pad. Dieses Pad war das erste das ich mir vor zwei Jahren gekauft hatte. Das Pad ist bei ca. 7-8 Fahrzeugen eingesetzt worden und regelmäßig nach jedem Einsatz mit Valet Pro All Purpose Cleaner ausgewaschen worden. Seit ein paar Monaten wird dieses Pad auf der Exzenter für die Glaspolitur eingesetzt. Danach kommts mit den Tüchern in die Waschmaschine. Nach aktuell 5 Wäschen sieht das Pad so aus: Ich denke das kann sich durcha…

  • Entscheidungshilfe Wachs

    Poliersepp - - Lackkonservierung

    Post

    Quote from playingpro: “Ich will den besten Glanz....Standzeit ist mir egal ” Na dann, ich schmeiß mal Swissvax Concorso oder Zymöl Concours in den Raum. Wahnsinns Glanz bei ordentlicher Vorarbeit und sehr sehr einfach zu verarbeiten.

  • Wenn du drüber nachdenkst dir eine 15mm Exzenter zu kaufen dann würde ich noch die XFE 7-15 von Flex in den Ring werfen. Wesentlich leiser als die Rupes und ich finde sie viel kompakter und handlicher. Vllt wäre auch die Duetto von Rupes was für dich. Die Makita ist eine sehr gute Maschine, allerdings kommen mit dieser Zwangsrotation gegen den Uhrzeigersinn einige Leute nicht klar. Das sollte dann auch erwähnt werden. Michael liebt die Makita Ich mag sie auch echt gerne... das musst du selber m…

  • Quote from a3quattro: “habe ich Teller für 77mm, 101mm und 139mm Pads ” Bei der Rupes LHR15 und der Flex XFE 7-15 (die beiden 15mm Exzenter) sind die Teller nicht zu tauschen. Zumindest ist das vom Hersteller nicht vorgesehen. (Exzentergewicht, Lagerbelastung etc.) Bei der 8mm Lupus gabs mal Teller für 75mm, soweit ich mich erinnern kann. Quote from a3quattro: “Rotationsmaschine ist mit einer Flex vorhanden. ” Du hast doch die beste Maschine schon rumliegen... Nimm die in die Hand, probiere und…

  • Sonax Profiline

    Poliersepp - - Polituren

    Post

    Da mein Teilemann des Vertrauens auch Stützpunkthändler für Sonax ist, hatte ich die Gelegenheit 3x250ml Politur mitzunehmen. Cutmax, Cut&Finish und die Perfect Finish. die Cutmax kam auch gleich zum Einsatz... Renault Clio (Show It Off folgt), Rupes LH19, Buff&Shine orange mit der Cutmax bei ca. 900 1/min. Erster Eindruck: sehr flüssig, bei zu viel Produkt spritzt das relativ leicht, staubt in meinem Fall gar nicht. Trotz des hohen Cuts kann man die Paste sehr lange fahren... hier war allerdin…

  • Quote from Almdudler: “dass sich Audi und BMW Lacke so unterschiedlich verhalten ” Dann mach nach den beiden Autos mal nen Franzosen oder Japaner. Da wirst große Augen machen. Selbst wenn du den Audi nimmst und einen baugleichen, aus dem selben Jahrgang mit der selben Farbe wird er sich anders verhalten. Das ist nun mal so und das ist auch ein wenig die Kunst sich selbst beim Polieren drauf einzustellen. Du wirst auch merken dass nicht jede Politur auf jedem Lack funktioniert... selbst wenn ein…

  • Quote from Almdudler: “Koch Chemie Heavy Cut 8.02 ” Servus @Almdudler, da hast das richtige Forum für dein Problem gefunden. Auf deinen Bilder sieht der Lack noch gar nicht soooo schlimm aus. Da wäre ich davon ausgegangen dass die Menzerna 2500 auf den Microfaserpads ausreichend ist. Die typischen Fehler, die @heli gerne nennt, sind folgende: - zu hohe Fahrgeschwindigkeit (1-2cm pro Sekunde) - zu große Felder (40x40cm) - nicht drehender Teller (Eddingstrich am Teller hilft hier ungemein) - zu w…

  • Slim Pads laufen gut und ruhig. Wird die Führung minimal anspruchsvoller. Makita, Zwangsantrieb an, gelbes Menzerna Pad drauf und die Koch Chemie F6... aktuell meine beste One Step Kombination

  • Quote from Mamo79: “kleinen Spots oder ist das mit der Makita mit dem 125er Teller problemlos möglich? ” Für die Makita gibt es keinen kleineren Stürtzteller. Die wird so mit dem 125er Teller ausgeliefert. Ich mach damit aber auch so viel wie möglich um einen Maschinenwechsel zu vermeiden. Du wirst erstaunt sein wie viel mit der Zwangsrotationsfunktion fahrbar ist. Ich glaube aber zu wissen dass nur bei der 8mm Lupus der Teller tauschbar ist? Berichtigt mich bitte wenn ich falsch liege. Also we…

  • Lesen, lesen... und nochmal lesen... aber nicht zu Tode lesen Ne Spaß beiseite, ich hatte als erste Maschine ne Lupus 15mm, hab die dann recht schnell an nen Kollegen weitergegeben und auf ne Makita PO5000C und ne Rupes LHR15 umgesattelt. Wenn du nur ein Auto machen willst nimm die 15mm Lupus, wenn’s mehr werden soll dann investiere in ne Makita oder Rupes oder Flex...

  • Quote from Bloemi: “nur bei Problemlacken oder bei Uni-Schwarz ” Mein derzeitiges Projekt wird im Moment zum Problemlack... azuritschwarz von BMW. Makita, grünes Rupes Pad und die Koch Chemie F6. 2 Kreuzstriche mit Zwangsantrieb, 2 ohne und siehe da... runde Schleifriefen... Hier bleibt einem lieder nichts anderes übrig als nochmal 2-3 Kreuzstriche ohne Zwangsantrieb hinterherzufahren und/oder die Politur mit Antrieb komplett tot zu fahren. Selbst beim Abwischen entstehen dann aber ganz feine W…

  • Sollte es rost bzw eisenhaltiges Wasser gewesen sein könntest du es mit Flugrostentferner probieren. Sonst die "übliche" Vorgehensweise, kneten, polieren etc.

  • Quote from philb: “also für weniger defekten Lack eher die LHR 15 und für die Härtefälle die Makita, verstehe ich das richtig ” Nein, du kannst für beide Lacke beide Maschinen betreiben, nur hast du bei der Makita den Vorteil dass sie mit dem Zwangsantrieb im Cutbereich der LHR15 überlegen ist. Hat Michael ja schon geschrieben. Ich nutze die Makita für One Step Geschichten, 2 Durchgänge im Zwangsmodus und dann nochmal 2 ohne Zwangsantrieb. Die Rupes nutze ich meistens nur bei 2 stufigen Aufbere…

  • Quote from philb: “Jeder, der die Maschine hat, rührt seine Flex oder Rupes kaum noch an ” Das stimmt so auch nicht ganz... ich hab meine LHR15 noch genauso im Einsatz wie die Makita. Nur für die verschiedenen Situationen nutze ich die Maschinen anders.

  • Quote from philb: “Ist der Exzenterbetrieb mit seinen 5mm Hub dann von der Polierleistung vergleichbar mit den 15mm Maschinen? Oder arbeitet man eher immer im Zwangsmodus, der dann die vergleichbaren bzw. besseren Ergebnisse als die 15mm Maschinen erzielt und schaltet nur für das Finish in den Modus ohne Zwangsantrieb? ” Die Meisten die mit der Maschine arbeiten fahren die Politur erst im Zwangsmodus um den vollen Cut zu nutzen und dann schalten sie um um dann im reinen Exzentermodus zu finishe…

  • Quote from Bloemi: “nassen Lappen über die Einstiege ” Nein, war vom Kunden nicht gewünscht. Ich hab ihn gefragt und er hat ganz klar gesagt "nur das was innerhalb der Türdichtungen ist". Quote from The Stig's alpine cousin: “ZOEs ist das Absicht, dass das Renault Logo in blau ist ” Echt? Das schaut so aus als wär das nicht Serie ^^

  • Der erste Nichtverbrenner war am Wochenende bei mir zu Gast. ein Renault Zoe... hellblau uni mit heller Stoffaustattung zur Innenreinigung. Ich kann mir nicht helfen aber das Ding ist iwe affig ImageProxy Der Besitzer bzw. auch das Autohaus haben nie die Schutzfolie von Emblem und Leiten abgezogen... das ist mittlerweile steinhart..,. ImageProxy So nun zum eigentlichen Doing. Der Inneraum ist alltagstypisch eher gebraucht. Sollte aber alles machbar sein. ImageProxy ImageProxy ImageProxy ImagePr…

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.