Search Results

Search results 1-10 of 10.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

  • aso! na dann viel Erfolg noch bei der "Fehlersuche"

  • Hi habe ich das richtig verstanden: Reiniger, Pflege, Versiegelung? Wenn ja, mach das so: Reiniger, Versiegelung, Pflege ...ich hab mich auch gewundert, ist aber bei Leder wohl so... Ansonsten evtl. andere Pflegemittel verwenden... Wie alt ist das Leder? Wenns schon ein paar Jährchen hat, ist die Versiegelung evtl. auch nicht das Beste...sollte lt. meiner Info eher für neues Leder benutzt werden - evtl. könnte das auch ein Ansatz sein um dein Problem zu lösen.

  • ja schon, aber ich meinte ja nur... nicht, dass das Zeug soo zickig it, dass es auch mal 10° auf Dauer net ab haben kann Ich habs mir aber schon denken können...hab davon gehört, dass einige ihr Zeug im Kühlschran aufbewahren...oder hab ichs mit Fotofilmen verwechselt egal...in den nächsten 7-8 Monaten ist das jetzt erstmal kein Thema mehr, zum Glück! Schönen Abend noch zusammen

  • ...kann man eine optimale Temperaturspanne für solche Produkte ausgeben? Bei uns im "Vorratskeller" wirds im Sommer nicht wärmer wie 19-21°, im Winter nicht kälter wie 11-12° Sollte im grünen Bereich sein, oder

  • um nochmal aufs Waschen zurück zu kommen... wenn mein Auto verstaubt ist, fahre ich zur SB Waschbox und spritze ihn mit einer Münze entmineralisiertem Wasser ab Man muss ja nicht immer "richtig" waschen und den Felgen tuts auch gut, wenn der Bremsstaub runtergeht Aber zur Zeit is ja leider nich viel mit Staub aufm Auto...der Regen tut seins dazu...

  • ich finde aber, dass der Schwamm besser schäumt, wenn man das Mittel draufmacht und dann ein paar mal schön in der Hand knetet... Die Bürste von CL verwede ich auch um die Poren und die Nahtlöcher schön sauber zu machen oder wenn ich gröbere Verschmutzungen sehe, aber für die grpßflächige Anwendung ist ein Schwamm effizient(er)

  • also ich trage die Lexol Reinigungsflüssigkeit mit einem handelsüblichen gelben oder grünen Topfschwamm von dm auf... Habe die harte Scheuer-Seite mit einem großen scharfen Küchenmesser komplett weggeschnitten, somit ist es im Ganzen nur noch ein weicher Schwamm. Ist halt ne günstige Möglichkeit und funktioniert auch...man braucht nicht unbedingt spezielle Zubehör-Schwämme, finde ich pers.

  • Lexol

    allez54 - - Lederpflege

    Post

    hatte ich mir gedacht...ich habs mal für nen schönen Samstag mit 15° + im Februar angesetzt

  • Verarbeitungstemperatur ???

    allez54 - - Lederpflege

    Post

    hi zusammen, schreibe hier mal rein, da ich beide Produkte benutze... Lexol Reiniger + Pflege und Colourlock Versiegelung da mein Auto neu ist Kann jmd was zur Verarbeitungstemp. für Lederpflege sagen? Ich denke + Grade sollte es schon haben...aber reichen 5 oder sollte es eig. wärmer sein, da hier das Leder evtl. auch mehr aufnimmt etc.? Habe das Auto im Oktober komplett gemacht und wollte es jetzt dann im Januar/Feb mal wieder angehen danke vorab

  • tja, ne richtige Auskunft hab ich leider auch nicht für dich! Mag sein dass es auf dauer Schadet...is halt viel Chemie in den Sachen drin. Jedoch finde ich, kann man z.B. auf Cockpitspray eh verzichten da es meist eh alles speckig aussehen und glänzen lässt! Na ja, is ja auch geschmackssache! Ich pers. hab lieber einen matten Look! Einmal kurz mit nem Staubwedel drüberfahren und Feuchtes Microfasertuch zum saubermachen reicht da meist.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.