Search Results

Search results 1-20 of 67.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.

  • Nutzt ihr bei der Maschine eigentlich den Stützteller der bei der Maschine dabei war? Der ist im Vergleich zu meiner alten DAS-6 sehr hart und ich würde mir ab und zu etwas mehr Flexibilität wünschen. @Christian1977: Ja, das etwas sonderbare "Anlaufverhalten" hat meine Maschine auch. Viele Grüße Max

  • Ombrello

    Maxefix - - Scheibenreinigung

    Post

    Ich hab eine Packung aus Versehen über ein Jahr lang im Kofferraum spazieren gefahren. Der Auftrag hat danach trotzdem noch problemlos funktioniert und bei der Haltbarkeit kann ich bisher auch keinen Nachteil erkennen.

  • Da die Macke sehr klein ist würde ich damit leben. Tauschen/reparieren kannst du sie immernoch wenn es mal mehr geworden ist. So etwas ist zwar immer ärgerlich, aber so große Felgen leben einfach besonders gefährlich. Früher oder später passiert den meisten ein Missgeschick.

  • Kratzer entfernen

    Maxefix - - Lackreparatur

    Post

    Super Ergebnis und wunderschöne Farbe. Gruß, Max

  • Naja, wenn du schon Gimp nutzt.. Das kann ansich alles. Beim skalieren musst du nur auf die Interpolation achten: Etwa Kubisch oder Sinc (Lanczos 3) auswählen. Dann stimmt auch die Qualität. Über Filter -> Verbessern -> Schärfen kannst du das Bild dann bei Bedarf noch etwas nachschärfen.. Gruß, Max

  • Es gibt unterschiedliche Algorithmen um Bilder zu verkleinern. Vielleicht hast du da einfach den "falschen" ausgewählt. Was für nen Programm nutzt du? Beim IrfanView kannst du z.B. zwischen "Resample (bessere Qualität)" und "Resize (schneller)" wählen. Der Qualitätsunterschied ist ziemlich gut sichtbar. Falls das Bild danach etwas unscharf wirkt, kann es sein das du etwas nachschärfen musst. Aber nicht übertreiben.. Gruß, Max

  • Dürfte erst 2 Jahre alt sein. In der Waschmaschine war es noch nicht allzu oft. Wenn ich schätzen muss vielleicht 5 mal... Gruß, Max

  • Ich habe das Cobra Super Plush Gold XL, aber bin gar nicht (mehr) zufrieden. Das Tuch ist ziemlich hart (geworden?), selbst direkt nach der Wäsche (nutze ein Waschmittel speziell für Mikrofaser und danach kommt es noch in den Trockner). Andere Tücher machen da einen deutlich besseren Eindruck, während das Cobra eher an ein normales Handtuch erinnert. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob es früher wirklich anders war, oder ob die Ansprüche nur gestiegen sind. Ich hab kürzlich einige neue Tüche…

  • Sieht ja wieder gut aus, Gratuliere. Darf man fragen was du für den Schaltknauf gezahlt hast? Viele Grüße, Max

  • Womit wascht Ihr???

    Maxefix - - Fahrzeugwäsche

    Post

    Quote from Stephan-M: “Ich benutze den Lammfell Handschuh von Eurow und bin eigentlich sehr zufrieden damit T^” Den hab ich seit kurzem auch. Echt sehr angenehm. Davor habe ich den blauen Mikrofaser-Handschuh von Petzoldts genutzt. Den gibts aber gar nicht mehr.. Aus gutem Grund?! Gruß, Max

  • Hab die zwei Produkte diese Woche auch getestet. "Opfer" war eine Sahara-Beige Lederausstattung aus einer E-Klasse. Das Leder war zwar gepflegt, aber nach knapp 80tkm hatte der Fahrersitz schon sichtbare Verfärbungen. Leider hat Z-9 dagegen absolut gar nichts ausrichten können, egal wie ich gerubbelt hab (hab ein Mikrofasertuch, einen Pinsel und eine etwas härtere Bürste getestet). Ich denke das man für solche "Härtefälle" dann etwas stärkeres braucht. Die Lederpflege (Z-10) fand ich aber ganz …

  • Mach mal Bilder. :) Ich hatte früher auch einen roten Opel, nen Astra F BJ 96 in Unirot. Da war aber ab Werk kein Klarlack drauf, weshalb er sehr schnell rosa wurde... Kann es sein das nur die nachlackierten Stellen Probleme bereiten? Da wurde dann sicherlich auch ein Klarlack aufgetragen. Das ist mittlerweile ja (zum Glück) Standard. Falls sich der Klarlack wirklich ablöst hilft nur eine Nachlackierung. Je nach Fläche wird das aber schnell unwirtschaftlich, höchstens du hast gute Kontakte. Gru…

  • Hab mir kürzlich auch die kleinen von Gloria gekauft und war sehr angetan. Die ganz billigen aus dem Baumarkt sind echt nicht empfehlenswert, gehen schnell kaputt (stärkere Reiniger hat denen gar nicht geschmeckt..) und das sprühen an sich geht auch nicht so leicht von der Hand. Daher lieber einmal mehr investieren. :) Ich lass die Reiniger übrigens in der Flasche. Das müssen die einfach abkönnen. Gruß, Max

  • Wash & Wax - Verständnisfrage

    Maxefix - - Fahrzeugwäsche

    Post

    Es gibt Schampoos mit einem gewissen Anteil an Wachs. Das soll die Standzeit und den Glanz nach dem Waschen etwas erhöhen. Obs funktioniert.. schwer zu sagen, schadet tuts bestimmt nicht. :) Ein normales Wachs (oder Versiegelung) ersetzt so ein Schampoo natürlich nicht. Gruß, Max

  • Dann versiegel doch nur regelmässig die Endrohre wo man wirklich sieht. Wie du schon sagtest, unterm Auto sieht mans eh nicht. Und wie gut die Versiegelung bei den Temperaturen und dem ganzen Spritzwasser hält kannst dir sicherlich selber denken. :-) Das ist m.E vergebliche Liebesmüh. Gruß, Max

  • Ah, Danke für die Aufklärung. Wieder was gelernt. @Topic: Ich hab damals 13 Jahre alte Radkappen von meinem Astra wieder mit AluTeufel super hinbekommen. Sahen aus wie neu, abgesehen von Kratzern. Selbst der AllPurposeCleaner hat sich an dem Dreck die Zähne ausgebissen. Gruß, Max

  • Ich zweifel grad an mir selbst.. Das auf dem Bild ist doch eindeutig eine Alufelge und keine Stahlfelge mit Radkappe?! Gruß, Max

  • Menzerna - Polituren

    Maxefix - - Polituren

    Post

    Vielleicht haben Reste der Politur die Schleifspuren verdeckt? Und die sind jetzt halt weg -> Man sieht die Kratzer. Gruß, Max

  • Unterboden aufbereiten

    Maxefix - - Sonstige Oberflächen

    Post

    Fluid Film ist auch nicht für die dauerhafte Versiegelung des Unterbodens gedacht, sondern nur für die temporäre oder als Vorbereitung für Perma Film. Gruß, Max

  • Hallo zusammen, ich habe gerade die Suche bemüht und festgestellt das das Thema Autoradio anscheinend noch nie diskutiert wurde. Neue Autoradios aus dem Zubehör haben ja sehr oft ein große glänzende Front. Das sieht natürlich ganz nett aus, zerkratzt aber oft schon wenn man das Radio nur schief anschaut. Jetzt kommt natürlich die Frage auf: Kann man sowas z.B. mit PlastX polieren? Eine Beschichtung, z.B. gegen Relektionen scheint auf meinem Radio nicht drauf zu sein.. Ich habe einen Kenwood KDC…

Achtung ab dem 25.5.2018 greift die DSGVO, weitere Infos dazu findet Ihr hier: Datenschutzerklärung, Nutzungsbestimmungen und Forenregeln.