25. März 2011 · Kommentieren · Kategorien: Blog

Jeder erlebt sie anders!

Jetzt wird es warm und da kommen sie wieder raus aus ihren Löchern, in Schaaren….die “Autokosmetiker”!  Seltsame Gattung, ein bisschen extrem, aber sehr liebevoll im Umgang mit ihren……Fahrzeugen. Männer haben ja viele Hobbies und uns Frauen fehlt da oft das richtige Verständnis. Na ja, die Kerle wollen ja nur spielen, aber manchmal muss man schon sehr leidensfähig sein als Frau.

Es geht schon los im Frühjahr. Endlich scheint die Sonne und man will nichts wie raus in die Natur. Erste Frage an den Herrn Gemahl: “Du, was machen wir den heute? Superwetter, wollen wir ein bisschen radeln?” Stille……noch…!  “Och, Du nimm Dir doch die Liege und ruhe Dich mal aus und lass dir die Sonne ein bisschen aufs Haupt scheinen, mein Schatz!” Und dazu dieser unschuldige “Dackel”-Blick.
Warum regt sich in mir so ein seltsames Gefühl? Hmm na ja, Liege raus auf die Terrasse, schönes Buch und erst einmal kurz die Augen zu, diese Stille genießen, das Vogelgezwitscher gibt einem das gute Gefühl..aaah…Frühling, endlich!
Plötzlich ein Knall und ein lautes brähähähähä mit einem Klang von “Wasser trifft auf Blech” schallt durch den Garten. Ich zucke zusammen und sämtliche Alarmglocken klingeln. Er ist rückfällig geworden. Der Entzug über den Winter war einfach zu groß. Tja, da liegt man nun, keineswegs entspannt und erträgt dieses nervige Geräusch, welches sich in der Garage weiter fortsetzt, etwas verändert, aber immer noch nervig. Ja, ein rrrrruuurrrrruuurrr, nervtööötend….die Poliermaschine! Warum nur, warum jetzt, heute? Weiterlesen »

Von Markus Nikella

Die Geschichte von “Autopflegeforum.eu” begann schon vor mittlerweile 10 Jahren. Der erste Internetauftritt fand im Jahr 2001 statt , damals hieß die erste  Domain “Nikella.net”. Diese Homepage hatte den internen Titel “Markus Seat Arosa und VW Lupo Page” und ging exakt  am 15.6.2001 erstmals Online.

Auf dieser Seite ging es, wie der Name schon sagt um diese beiden Automodelle. Es gab Berichte zu den Modellen, Pflegetipps und Infos rund um das Ruhrgebiet etc.. In meiner Freizeit beschäftigte ich mich damals schon intensiv mit dem Thema Fahrzeugpflege, doch mangels Internetshops kaufte ich meine Pflegeprodukte noch im Einzelhandel und arbeitete zu Anfang mit Liquid Glass. Da kam mir die Idee, die doch nicht ganz so einfache Anwendung im Internet zu beschreiben, installierte auf meiner zweiten Domain “Nikella.de” eine Forensoftware von Woltlab. Im März 2004 war dann “Markus Fahrzeugpflege Forum” geboren!  Von diesem Zeitpunkt an ist das Forum stetig gewachsen und wurde immer bekannter.

Weiterlesen »

von heli

Hallo User/innen,
nachdem die neuen Menzerna Polituren schon eine Weile auf dem Markt sind, ist es an der Zeit diese einmal auszuprobieren und am Besten gleich mit den schon vorhandenen zu vergleichen.

Dafür musste eine rote (uni) Motorhaube herhalten, fragt mich bitte nicht von welchem Fahrzeug diese ist, habe keine Ahnung. Der Lack dieser Motorhaube ist von der mittlerern bis harten Variante.

Ausgeführt wurde das Ganze jeweils mit der Rotationsmaschine Maktia 9227 cb, Orangen Lake Country Pads und eine Drehzahl um die 1500u/min, leichter Druck (ca. 5-7 kg), jeweiles 2 mal im Kreuzstrich (d.h. 1mal rauf/runter + 1mal links/rechts und das selbe nochmal). Der Versuch war nicht darauf ausgelegt die schon vorhandenen tiefen Kratzer und Lackdefekte der Haube zu beseitigen, sondern “nur” die mit Schleifmittel matt gemachten Stellen, da nur so eine einigermaßen Gleichheit vorausgesetzt werden konnte.

Deshalb sind auf den Bildern auch noch viele dieser Defekte zu sehen, dafür hätte man je Abschnitte aber seine Verarbeitungsmethode ändern/anpassen müssen und das wollte ich in diesem Fall nicht

Hier die einzelnen Kandidaten der Reihe nach (von Links nach Rechts), FG 500, PG 1000, IP 2000 im Vergleich mit PO85RD3.02, PF 2500 im Vergleich mit PO203S, FF 3000, SF 400 im Vergleich mit PO106FA

Den gesamten Test findet Ihr im Autopflegeforum.eu